Menü

Promat®-Spachtelmasse

Vorteile

Brandverhalten

Nichtbrennbar, A1 (EN 13279-1:2008)

Lieferform(en)

Pulver

Verkaufseinheit(en)

Ventilsack, Inhalt: 20 kg

Hochplastifizierter, weißer Trockenmörtel

Promat®-Spachtelmasse ist ein speziell entwickelter, hochplastifizierter, weißer Trockenmörtel mit vielseitigem Anwendungsbereich. Mit sauberem Leitungswasser angerührt ergibt sich eine plastisch geschmeidige Masse, die nach dem Erhärten fest auf verlegegeeigneten Wand- und Deckenflächen haftet. Sie ist atmungsaktiv und chemisch weitgehend indifferent. Das Material ist besonders auf relativ stark saugende Untergründe eingestellt.

Anwendungsgebiete
< #Back#

Füllen und Glätten von Plattenfugen, Verspachteln von Fugen und Ecken, Schraub- bzw. Nagelköpfen und Klammerrücken. Vollflächiges Verspachteln von Plattenflächen. Füllen und Glätten von Löchern und Rissen in Wänden, Decken und Bekleidungen aus anderen Baustoffen.

Promat®-Spachtelmasse ist nur im Innenbereich zu verwenden.

Füllen und Glätten von Plattenfugen, Verspachteln von Fugen und Ecken, Schraub- bzw. Nagelköpfen und Klammerrücken. Vollflächiges Verspachteln von Plattenflächen. Füllen und Glätten von Löchern und Rissen in Wänden, Decken und Bekleidungen aus anderen Baustoffen.

Promat®-Spachtelmasse ist nur im Innenbereich zu verwenden.
Dokumente
< #Back#

diverses Zubehör: Kleber, Spachtelmasse usw

Handbücher

Brandschutzplatten: Produktdatenblätter

Lüftungsleitungen: Konstruktionen

Stahlertüchtigung

Schutz von Stahlbauteilen

diverses Zubehör: Kleber, Spachtelmasse usw

Handbücher

Brandschutzplatten: Produktdatenblätter

Lüftungsleitungen: Konstruktionen

Stahlertüchtigung

Schutz von Stahlbauteilen